Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (18)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Eva+Julia
Autor(in):    |   10. Jul 2017   |   

Wandern mit Bus und Bahn – Ein Selbstversuch

Trotz des schlechten Rufes des Streckennetzes der öffentlichen Verkehrsmittel in der Nordpfalz, sind einige Etappe des Pfälzer Höhenweges mit guter Anbindung beschrieben. Das wollten wir selbst testen und haben uns auf den Weg gemacht, die zweite Etappe des Pfälzer Höhenweges von Dannenfels nach Bastenhaus zu erkunden. Bevor die eigentliche Tour startete, haben wir uns auf … weiterlesen



Herbert
Autor(in):    |   19. Mrz 2015   |   

Oberer Lieserpfad – Durchs Herz der Vulkaneifel

Das Gemündener Maar

Die Lieser ist einer der bedeutendsten Nebenflüsse der Mosel und der Lieserpfad gehört zu den bekanntesten und vielleicht schönsten Wanderwegen der Eifel. Wir haben uns entschlossen unsere Tageswanderung auf dem oberen Lieserpfad nicht am eigentlichen Startpunkt Kurpark Daun zu beginnen, sondern am Gemündener Maar. So haben wir noch Zeit, das Gemündener Maar von seiner schönsten … weiterlesen



Lisa
Autor(in):    |   31. Okt 2014   |   

Der Karlsruher Grat – ein Wandererlebnis im Nordschwarzwald

Wegweiser Karlsruher Grat

Eine enge Schlucht, ein schroffer Grat und viel Schwarzwald vom Feinsten, das ist der Genießerpfad Karlsruher Grat. Hierbei handelt es sich um einen eigens vom Naturpark Schwarzwald ausgewiesenen Wanderweg. Die Beschilderung ist durchweg gut und die Wege sind gepflegt. Auf einer Strecke von gut 12 Kilometern gilt es, ca. 780 Höhenmeter zu überwinden. Der Weg … weiterlesen



Schwoable
Autor(in):    |   16. Okt 2013   |   
Kategorie: Naturerlebnis, Sachsen,

Wanderung zu den Affensteinen | Sachsen

Das Elbsandsteingebirge in Sachsen ist eine feine Sache für Wanderer und Kletterer mit einer bombastischen Natur. Ich kam mir vor, wie im Naturwunderland; ich konnte nicht anders, als ständig nach links und rechts hoch sehen und staunen. Die schroffen Felsen, die aus dem Wald hervorstechen verzaubern einen sofort und schnell erkennt man, warum die archaischen … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   14. Feb 2013   |   

Was ich schon immer über „Jagd“ wissen wollte …

Der Herbst und Winter sind die Jahreszeiten der Jagden. Oh-weh! Muss das sein? Ich wollte einfach mal mehr wissen und habe mich das erste Mal in meinem Leben einer Drückjagd angeschlossen Es war auf  jeden Fall für mich eine interessante Erfahrung und ich habe viel dazu gelernt!    



Karin
Autor(in):    |   15. Sep 2012   |   

Lahnwanderweg komplett eröffnet

Lahnwanderweg Markierungszeichen

  Vor einer Woche, am 7.9.12 wurde die Eröffnung des Lahnwanderweges mit Ehrengästen in Weilburg gefeiert… und noch im September (am 22., 23. und 29.9.12) finden zahlreiche Wanderveranstaltungen für Besucher, Bewohner und Wanderer im Lahntal statt.  Verschiedene Wanderungen werden angeboten (Infos dazu gibt es hier). Welche Abwechslung Euch erwartet, zeige ich auf den folgenden Bildern. 



Karin
Autor(in):    |   5. Sep 2012   |   

Lechweg – grenzüberschreitendes Wandererlebnis von Lech nach Füssen

Der Lech - ein europäischer Wildfluss

Ein wahres Urlaubserlebnis bescherte uns der Lechweg – erster „Leading Quality Trail – Best of Europe“ , der nach neuen europäischen Qualitätskriterien angelegt ist. Ein Fernwanderweg, der 125 km lang in hübscher Berglandschaft einem der letzten Wildflüsse Europas – dem Lech – von der Quelle in Lech (Vorarlberg) über tiroler Gebiet bis zum Fall nach … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   22. Aug 2012   |   

The heat is on! Mittelmeer am Mittelrhein

Knorrige Eiche am Rheinburgenweg

Was für ein Wochenende!!! Man transpiriert im Stehen, im Sitzen, im Schlafen…. wie kann man da nur auf die Idee kommen zu Wandern? Nun ja – so günstig und gut erreichbar kriegt man knorrige Eichen und Mittelmeer-Feeling selten!  



Katrin
Autor(in):    |   6. Jun 2012   |   

Wandern Westerwald: Burgen, Wasser und Wind

Wir hatten uns schon länger vorgenommen, die Greifenstein-Schleife im hessischen Westerwald zu erkunden. Am Freitag vor Pfingsten haben wir uns bei schönem Wetter dann kurzentschlossen auf den Weg gemacht. Da wir nur zu zweit waren, wollten wir bei der etwas weiteren Anfahrt nur ein Auto mitnehmen. Im Internet haben wir uns vor der Abfahrt schlau … weiterlesen



Ebi
Autor(in):    |   28. Apr 2012   |   

Pilgern direkt ins Himmelreich – der Mosel Camino

Darauf haben Pilger schon lange gewartet: Für das Seelenheil braucht man sich nicht auf die etwa 2100 km lange Pilgerreise von der Mosel bis nach Santiago de Compostela in Spanien zu begeben. Der Mosel-Camino weist Wanderern und Pilgern den Weg direkt ins Himmelreich.