Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (18)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Karin
Autor(in):    |   22. Mrz 2015   |   

Langweiler gegen Langeweile – die Traumschleife Köhlerpfad am Steinbach

Langweiler – das ist ein Ortsname. Das Dorf liegt im Hunsrück, direkt an der Grenze des ganz neuen Nationalparks Hunsrück-Hochwald, der an Pfingsten 2015 eröffnet wird. Langweiler – das ist ein Ort, total klein, total hübsch gelegen, an der Steinbachtalsperre, einem Trinkwasserspeicher. Landschaftlich sehr reizvoll, auch wenn der See nicht zum Baden erlaubt ist. Was … weiterlesen



Verena
Autor(in):    |   17. Apr 2014   |   

.. und das Schild sagt die Wahrheit!

Der Köhlerpfad ist zwar sehr schlecht für Autos, jedoch umso schöner für Fußgänger. An einem schönen Frühlingssamstag geht es zur Traumschleife „Am Köhlerpfad am Steinbach“ nach Langweiler in den Hunsrück. Auf dem Parkplatz angekommen, kann man erst einmal das schöne Hotel Kloster Marienhöh betrachten (eine absolute Augenweide und für einen kurzen Gang zum Erleichtern auch … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   9. Dez 2013   |   

Tagsüber tanzen die Hexen nicht

An dieser Stellen steht ein Bild mit dem Titel: Die Phantasie schwärmt, der Verstand wehrt sich: Hexentanzplatz (rechts) auf dem Wildenburger Kopf (Foto: H.-J. Schneider)

Ein Vorschlag für Deutschlands schönsten Wanderweg 2014 War ich am vergangenen Tag der Deutschen Einheit noch begeistert vom Schönsten Wanderweg Deutschlands 2012, so hat mich am Tag danach der Hunsrück abermals überrascht. Und das auf einer Strecke, die ich eigentlich kennen sollte. Es ist diesmal eine Strecke, die mehr als doppelt so lang ist (24 … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   15. Okt 2013   |   

Deutschlands schönster Wanderweg

Hier steht ein Bild mit dem Titel: Zwei historische Denkmäler auf einem Bild: Schmidtburg und rekonstruierte Keltensiedlung.

Deutschlands schönster Wanderweg – Das muss der Ahrsteig sein. Aber nein. Am heutigen 3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit – führt mich mein Weg in die DDR, bzw. in das, was ich früher in meiner Vermessenheit einmal die DDR Westdeutschlands bezeichnet habe: in den Hunsrück. Ich muss dazu sagen, dass ich im Hunsrück geboren bin. Eigentlich wollte ich … weiterlesen