Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (18)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Hans-Joachim
Autor(in):    |   19. Mai 2015   |   

Die neuen (alten) Markierungen der ehemaligen AhrSteig-Verbindungswege AV1 und AV2

Des Königs neue Kleider Anfang des Jahres 2015 wurden die Verhandlungen über einen Lückenschluss zwischen den beiden AhrSteig-Teilstücken blau und rot für gescheitert erklärt. Die Folge davon für die Wanderer: Die bisherigen AhrSteig-Verbindungswege AV1 und AV2 dürfen als solche nicht mehr beworben werden, die Markierung wurde Ende Februar demontiert.



Hans-Joachim
Autor(in):    |   15. Apr 2014   |   

Freundliche, entspannt lächelnde Gesichter – AhrSteig-Erlebnistag 2014

An dieser Stelle steht ein Bild mit dem Titel: Zwei Dutzend entspannte und freundlich lächelnde Gesichter auf dem Neuenahrer Berg (Foto: Irene Winkler)

Sonntag, 6. April, AhrSteig-Erlebnistag. Aus unerklärlichen Gründen scheint zum ersten Mal bei einem AhrSteig-Event die Sonne. Ob Petrus es sich wohl anders überlegt hat? Denn fast die ganze Woche davor schien es so, als würde es auch diesmal regnen. Aber diesmal war uns der Himmel gewogen. Aber genug der Worte, die Bilder sollen sprechen.   … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   16. Nov 2013   |   

Engelsley und Teufelsloch im Ahrtal – Abschied im November

Hier steht ein Bild mit dem Titel: Magisch wirkt das Licht, in das der Novemberhimmel Burg Are taucht (Foto: H.-J. Schneider)

Engelsley und Teufelsloch, Schwarzes und Weißes Kreuz, Gut und Böse, Erdverhaftetheit und geistiges Leben, materielle Sicherheit und … Nirgendwo habe ich diese Gegensatzpaare  auf so engem Raum versammelt gefunden wie im Ahrtal.  



Hans-Joachim
Autor(in):    |   30. Sep 2013   |   

Der Berg der Berge – Unterwegs im Ahrtal zu faszinierenden Ruinen

Hier sollte ein Foto von der Herz-Maria-Kapelle zu sehen sein

Endlich wieder ein Sonntag, der diesen Namen auch verdient hat. Deshalb heißt es früh aufbrechen in Köln. Das Ziel: zwei Berge, zwei steile Anstiege, dazwischen zwei Täler zum Kilometerfressen, insgesamt 21 km, das ist die heutige Herausforderung. Die Tour beginnt in Wershofen an einem kleinen Wanderparkplatz in der Verlängerung der Kottenborner Straße. Leuchtend blauer Himmel spannt … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   19. Jun 2013   |   

Mein erstes Mal

Pfingstsonntag, ich »führe« zum ersten Mal eine Wandergruppe im Ahrtal. Die Wettervorhersage meint es nicht gut mit uns. Zwischendurch hoffe ich immer mal wieder, dass die Wanderung abgesagt wird. Aber Karl-Heinz, mein Ansprechpartner in der Gruppe, ist zuversichtlich. Sonntagmorgen scheint dann tatsächlich auch die Sonne. Die Fahrt ins Ahrtal mit zwei Autos verläuft entspannt, während der Fahrt entdecke ich, dass … weiterlesen



Georg
Autor(in):    |   28. Aug 2012   |   

“Zurück zu den Wurzeln” – oder: der “Köhler- und Loheweg” bei Ramersbach

“Wow!” Aber der Reihe nach. Der “Köhler- und Loheweg” firmiert unter dem Label “Historischen Straßen an der Ahr”, wozu noch der “Eisenweg” (beginnend am Wandererparkplatz “Alte Mauer” an der L 84 zwischen Ramersbach und Ahrweiler) und der “Wacholderwanderweg” (ab Niederheckenbach vom Gasthaus “Tannenberg” an der K 56 aus). Die Informationen über alle drei Wege sind … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   5. Jun 2011   |   
Kategorie: Kurz-& Rundtouren,

Auf dem Rotweinwanderweg im Ahrtal

Ehrlich- eigentlich wollten wir auf dem Ahrsteig wandern, aber der ist leider immer noch nicht fertig. Länger wollten wir aber nicht warten, um dem Ahrtal im nördlichen Rheinland-Pfalz einen Besuch abzustatten. Schließlich animierten uns Himmelfahrt und das folgende Wochenende zu einem Kurzurlaub.