Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (18)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Hans-Joachim
Autor(in):    |   25. Feb 2015   |   

Fasten und Wandern zum Dritten

Hier steht ein Bild mit dem Titel: Alte Liebe, da fällt doch jedem von uns was ein. (Foto: Hans-Joachim Schneider)

Stirb langsam … auf dem Kölnpfad 2 Es ist soweit: Hatte ich am vergangenen Sonntag nach dreitägigem Fasten eine Strecke von ca. 25 Kilometern hinter mich gebracht, ist an diesem Samstag die nächste Herausforderung zu bewältigen. Etwa 30 km sollen es heute sein und zwar auf der Etappe des Kölnpfades, die ich ursprünglich schon letztes … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   15. Feb 2015   |   

Fasten und Wandern zum Zweiten

Hier steht ein Bild mit dem Titel: Ein glücklicher Mensch, wer solch verzauberte Stimmung am Rande des Kölnpfades erleben darf (Foto: Hans-Joachim Schneider)

Stirb langsam … auf dem Kölnpfad 1 Ich weiß nicht, was mich dazu gebracht, ausgerechnet auf dem Kölnpfad zu wandern, während ich faste. Vielleicht war es der Gedanke, geschwächt und ermattet irgendwo im wilden Niemandsland der Eifel zusammenzubrechen, der mich diesen Wanderweg rund um Köln wählen ließ für meinen zweiten Fasten-Wanderversuch. Mein erster Bericht liegt … weiterlesen



Verena
Autor(in):    |   3. Nov 2014   |   

Soweit mich meine Füße tragen… – 24-Stunden-Wanderung 2014 Ferienland Bernkastel-Kues

Soweit mich meine Füße tragen, das war mein Ziel. 70 km in 24 Stunden zu Fuß durch das schöne Ferienland Bernkastel-Kues. „Bist du denn verrückt?“ Diese Frage hörte ich jedenfalls öfters nachdem ich mich für dieses sportliche Ereignis während der WanderKulTour 2014 angemeldet hatte. Aber wie schon gesagt, mein Ziel war es nicht unbedingt die … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   4. Aug 2014   |   

Tolle Ausblicke vom Bleidenberg

Die Bleidenberger Ausblicke, ein Traumpfad den ich zwar schon länger im Visier, mich aber i-wie nicht so richtig ran gewagt hatte. Erst erschien er mir zu anstrengend, wegen der Zeitangabe von 5h, dann gabs so viele andere, tolle Wege die erwandert werden wollten, doch nun war es endlich so weit. Die Vorfreude war groß. Gleich … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   14. Jun 2014   |   

Layensteig Strimmiger Berg – wilde Tiere, „Lebensgefahr“ und eine Überraschung…

Während sich die ersten schon über die Hitze beschwerten, bevor sie richtig da war, bedeuten Temperaturen um die 30° ja für mich optimales Wanderwetter. Dazu am liebsten einen (mittel)schweren Weg und ab geht die Luzie! In diesem Fall in Mittelstrimmig. Man hätte auch in Altstrimmig oder Liesenich einsteigen könnten, ich wollte mich aber nach der … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   30. Mai 2014   |   

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: das Borjer Ortsbachpädche

Ursprünglich hatte ich diesen Moselsteig Seitensprung schon am Wochenende vorher ins Auge gefasst – siehe meine Wanderung auf der Rhenser Wolfsdelle – aber wie gesagt, aufgeschoben ist nicht aufgehoben und so wollte ich es alsbald nachholen. Es dauerte auch nur eine Woche, um meine Neugier bzgl. dieses Weges zu befriedigen. Das Borjer Ortsbachpädche ist eine … weiterlesen



Thomas B.
Autor(in):    |   25. Apr 2014   |   

Schleifen laufen – Der Moselsteig von Ediger nach Kröv

Was schenkt man seinem Kumpel zum 50sten Geburtstag. Wir wandern beide gerne und so war es naheliegend: 3 Tage wandern auf einem Fernwanderweg. Da der Saar-Hunsrück-Steig bei uns erst 2015 fertig wird, haben wir uns den Moselsteig ausgesucht. Da es zufällig auch das Eröffnungswochenende war, buchten wir frühzeitig die Zimmer. Bombenwanderwetter gab es ja schon … weiterlesen



Verena
Autor(in):    |   17. Apr 2014   |   

Mit napoleonischen Schritten in den Frühling – Napoleonweg in Kesten an der Mosel

Perfekt zum Frühlingsanfang schien bei uns so herrlich die Sonne, dass man doch nach der Arbeit noch eine kleine Rundtour wandern kann. Also nach Dienstschluss ab ins Auto und in das beschauliche Kesten fahren. Dieser zuckersüße Ort liegt direkt an der Mosel. Ein wunderschöner Winzerort. Da laut Beschreibung Startpunkt der Rundtour in der Ortsmitte sein … weiterlesen



Verena
Autor(in):    |   23. Mrz 2014   |   

Maria-Zill Panoramaweg in Bernkastel-Kues – Kleiner Rundweg, aber oho…

Statt genüsslich Altweiberfasching zu feiern, habe ich mir gedacht „Wanderschuhe schnüren und Abmarsch.“ Da ich ja nach langer Wanderabstinenz wieder pünktlich zur neuen Wandersaison starten wollte, habe ich mir eine eher kleine Runde zum Start ausgesucht. Für diesen Tag habe ich mir zwei Freunde und zwei Hunde geschnappt und für uns den Maria Zill Panoramaweg … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   3. Feb 2014   |   

Halbtagestour auf dem Moselsteig im „Winter“

Auf dem Moselsteig von Hatzenport nach Moselkern (Untermosel) Heute – am 2.2.14 war so tolles Wetter! Frisch aber sehr sonnig. Wir hatten Lust, etwas vom Moselsteig zu erkunden.   Der Moselsteig wird erst Ende April offiziell eröffnet, aber er ist schon zum Teil markiert und es gibt schon ein Wanderbuch nebst Karte dazu. (Siehe auch … weiterlesen