Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2019 (1)
  • 2018 (3)
  • 2017 (18)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Frank
Autor(in):    |   26. Okt 2011   |   
Kategorie: Naturerlebnis, Rheinsteig,

Garten der Schmetterlinge am Rheinsteig

Rotschwarzer Schmetterling

Gestern war ich im Rahmen eine Infotour auch (seit langem) nochmal im „Garten der Schmetterlinge“ in Bendorf-Sayn. Also eins ist sicher: Wer Schmetterlinge nicht mag, sollte hier auf keinen Fall hingehen. Doch allen anderen, auch denen, die kein bekennender Schmetterlingsfan sind (so wie ich), kann ich einen Besuch nur Wärmstens empfehlen! Schon beim Betreten der … weiterlesen



Frank
Autor(in):    |   24. Okt 2011   |   

Wandern mit Hunden

Wandern mit Hund - Hundeklappe

Wandern bietet sich für jeden Hundebesitzer an. Ausreichend Bewegung für das Tier (und Herrchen/Frauchen) an der frischen Luft. Allerdings gibt es auch immer wieder Hürden für Hunde, die diese nicht bewältigen können und wo auch die Hundebesitzer vor Probleme gestellt werden. Beispielsweise die Wildgittter, die auf Wege angebracht werden, um das Wild davon abzuhalten auf … weiterlesen



Manuel
Autor(in):    |   24. Sep 2010   |   

Rheinsteig wunderschöön

Zuletzt war ich auf dem Rheinsteig unterwegs. Von Telekomhausen, Verzeihung – Bonn, in Richtung Königswinter. Mal schauen, ob dort der Rheinsteig auch schon etwas taugt, fernab von Loreley, Mittelrhein-Weltkulturerbe-noch-ohne-Brücke-im-Tal und Rüdesheimer Drosselgasse. Und sehen Sie sich mal das hier an:

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   16. Sep 2010   |   

Rheinnixe, ick liebe dir

Ich fuhr zur ersten Etappe des Rheinsteigs von Bonn nach Niederdollendorf über den Rhein. Und verspürte eine leise, zarte Wut. Wieso denn überhaupt Wut?????, fragen Sie mit fünf Fragezeichen zu Recht! Fährt der feine Herr Andrack mit einer Fähre, die den schönen Namen Rheinixe trägt, über den Strom und empfindet – Wut? Na ja, ich … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   14. Sep 2010   |   

Der Beginn des Rheinsteigs – oder: Wem Bonn eigentlich gehört

Ich kann mir nicht helfen, aber ist nicht der Rheinsteig inzwischen ein fast so großer Mythos wie der Rhein selbst? Jetzt mal echt: Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Venedig, Rennsteig in Thüringen, Himalaja ohne Sauerstoff – und – DER RHEINSTEIG, das wird doch mittlerweile in einem Atemzug genannt, den Steig MUSS man gewandert sein.

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   30. Jul 2010   |   

Die Schönheiten von Vallendar

Wanderer, bist du auf dem Rheinsteig zwischen Schloss Sayn und Koblenz unterwegs, und du drohst zu verdörren, und die Wüste am Rhein scheint kein Ende zu nehmen, und du hast schon Halluzinationen und Fata Morganas, und du dürstest nach einer Oase, dann lieber Wanderer, kehre im „Wüstenhof“ oberhalb von Vallendar ein. Was ich als Familienvater … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   2. Jul 2010   |   

Koblenz

Die Bremer haben die Stadtmusikanten. Die Berliner haben einen Bären. Die Kölner haben Tünnes und Schäl. Und die Koblenzer haben den Schängel. Mir, ich gestehe es, war die Figur des Schängels neu. Auf den ersten Blick ist der Schängel ein Lausbub, wie es so schön altbacken heißt, heute würde man „verhaltensauffällig“ dazu sagen, so ein … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   7. Jun 2010   |   

Spendenwandern die Zweite

Als die Fürstin von Sayn zu Sayn Wittgenstein den grünen Ball der Spendenwanderung „Fit am Ball Africa“ in den Händen hielt, wusste ich, es wird nun alles gut. Denn der Ball wird bei der WM in Südafrika an unseren Kapitän überreicht. Den grünen Ball wird der er dann in die Höhe strecken, bevor er vier … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   4. Jun 2010   |   

Afrikanisch Wandern am Rhein

Ich war mal wieder unterwegs auf dem Rheinsteig. Nicht im Namen des Herrn wie die Blues Brothers, sondern für die Aktion „Fit am Ball Africa“. Das muss ich erst einmal erklären. Worum geht es? In diesem Jahr findet ja in Südafrika die Fußball-WM statt. Und einige Studenten der Sporthochschule Köln wandern nun drei Monate im … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   17. Nov 2009   |   

Rheingold

Morgenstund hat Gold im Mund und so war ich unlängst am Rhein auf einem Traumpfad unterwegs: Dem Rheingoldbogen. 12,6 Kilometer zwischen Koblenz und Boppard mit aufregenden Aussichten und einem absolut abwechslungsreichen Wegprofil. Aber was hat denn genau mit diesem „Rheingold“ auf sich? Ein legendärer Luxuszug der Deutschen Bundesbahn nannte sich so. Und natürlich eine Oper … weiterlesen

Tags: