Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (18)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
M.D.
Autor(in):    |   9. Jun 2017   |   

Der sehr nette Nette-Schieferpfad

Was macht man an Christi Himmelfahrt (aka Vatertag)? Richtig, man geht wandern. Dummerweise kommen viele Leute an diesem Tag auf diese Idee… Als ich dann in Trimbs rein fuhr und mir ein Transparent „Nette-Schieferweg-Wandertag an Vatertag“ (wobei ich mir bei dem Zusatz nicht mehr so sicher bin, denn ein später gesichtetes Plakat(chen) wies auf den … weiterlesen



Herbert
Autor(in):    |   12. Nov 2015   |   

Booser Doppelmaartour – Zeitreise in die „heiße Vergangenheit“ der Vulkaneifel.

Traumhafte Ausblicke auf weite Maare, Vulkankuppen in reizvoller Eifellandschaft und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt ist Kennzeichen der Booser Doppelmaartour . Die Booser Doppelmaartour An der Grenze zwischen Vulkaneifel und Osteifel kann man auf eine Zeitreise in die „heiße Vergangenheit“ der Vulkaneifel gehen. Gleich zwei ‚Zeitzeugen‘ gibt es zu entdecken: Das Booser Doppelmaar besteht aus … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   10. Sep 2015   |   

Der Koberner Burgpfad

Strahlender Sonnenschein lockte mich an diesem Samstagmorgen nach Kobern zum Burgpfad. (Infos bei Outdorractive und bei den Traumpfaden) Ein wenig Respekt vor dem Weg hatte ich, ist er doch mit 16,9km einer der längeren Traumpfade und zudem als „schwer“ kategorisiert. 2 Runden waren nötig, um einen Parkplatz zu finden und als ich dann am Eingang … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   8. Jul 2015   |   

Der Virneburger Virne Burgweg

Meinen extra für das diesjährige „Tal total“ gekauften und in stundenlanger, mühevoller Kleinarbeit  zusammengebauten Auto-Fahrradträger konnte ich mangels Auto – das leider in der Werkstatt stand – nicht ausprobieren, also musste ein Alternativ Programm her: wandern, was sonst? 😉 Mobil war ich ja, dank geliehenem Firmenwagen, nur habe ich sonntags einfach keine Zeit bzw. Geduld … weiterlesen



Christina Platten
Autor(in):    |   18. Jun 2015   |   

Den Pyrmonter Felsensteig entdecken

Sommer auf der Burg Pyrmont

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah… Dieses Sprichwort trifft für mich hervorragend auf den Traumpfad Pyrmonter Felsensteig zu. Nur etwa 15 km von meinem Wohnort führt der Wanderweg in der Eifel entlang. Nachdem ich im vergangenen Jahr bereits die Traumpfade Eltzer Burgpanorama, Hatzenporter Laysteig und Bleidenberger Ausblicke erkundet habe, stand … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   17. Dez 2014   |   

Mit Teenagern auf dem Vulkanpfad (Eifel)

Ach wie schön! Nach wochenlangem trüben Herbstwetter gab es am 3. Adventssonntag 2014 endlich mal wieder Sonne zu sehen – und dazu sogar etwas Schnee, den die Sonne noch nicht augeschmolzen hatte. „Mädels- wir gehen wandern heute!“ hieß es von mir….  doch die Begeisterung war alles andere als groß bei meinen 14-jährigen Mädels….



p.winninger
Autor(in):    |   9. Sep 2014   |   

Traumpfad Hochbermeler – wieder entdeckt

Sommer 2014, Sonntag – und es regnet mal ausnahmsweise nicht! Da muss schnell eine Wandertour her: Möglichst nah, ein Rundweg und nicht zu lang (man weiß ja nie, ob das Wetter hält). Ja, so kommt man auf einen „alten Bekannten“, den wir vor vier Jahren zuletzt besucht haben: Den Traumpfad Hochbermeler bei Fensterseifen in der … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   4. Aug 2014   |   

Tolle Ausblicke vom Bleidenberg

Die Bleidenberger Ausblicke, ein Traumpfad den ich zwar schon länger im Visier, mich aber i-wie nicht so richtig ran gewagt hatte. Erst erschien er mir zu anstrengend, wegen der Zeitangabe von 5h, dann gabs so viele andere, tolle Wege die erwandert werden wollten, doch nun war es endlich so weit. Die Vorfreude war groß. Gleich … weiterlesen



M.D.
Autor(in):    |   23. Mai 2014   |   

Traumpfad Wolfsdelle in Rhens

Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende gar nicht wandern gehen, da wir freitags beim „Betriebswandern“ schon genug gelaufen sind, vom Bhf Kobern nach Winningen zu einer Grillhütte am Flugplatz. Aber da das Wetter wider Erwarten besser war als vorher gesagt, hielt mich an diesem schönen, sonnigen Sonntag doch nichts zu Hause. Da der Plan aber … weiterlesen

Tags:


Luzie
Autor(in):    |   12. Mrz 2014   |   

Auf abwegigen Traumpfaden bei Virneburg in der Eifel

Oder warum 976 Höhenmeter nicht unbedingt alpin sein müssen. Als ich mich vor einigen Wochen bei wanderreporter.de anmeldete, hatte ich schon genau die Tour vor Augen, über die ich hier als erstes berichten wollte: Die perfekte Sonntagsrunde von rund 12,5 km und gemäßigten 239 Höhenmetern auf ausgeklügelten Wegen durch die abwechslungsreiche Landschaft der Voreifel mit … weiterlesen