Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (10)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Karin
Autor(in):    |   24. Sep 2015   |   

Buntes Herbstvergnügen auf der Vitaltour Kuckucksweg

Relaxed Wandern auf der Vitaltour Kuckucksweg

Manchmal hat man ja „Wetterglück“ und dazu noch eine passende Jahreszeit erwischt. Ein solch glückliches Händchen hatte ich auf der Vitaltour Kuckucksweg letztes Wochenende. Ich weiß gar nicht, warum so wenige Blogger über die Vitaltouren im Naheland schreiben… ich finde sie alle bisher total ansprechend und sehr schön! Eine Vitaltour hat mich jedenfalls noch nie … weiterlesen



Chris
Autor(in):    |   6. Jul 2015   |   

Auf den Rotenfels und zum Rheingrafenstein

Blick vom Rheingrafenstein auf Bad Münster und den Rotenfels

Trotz Regenwetters am frühen Samstagmorgen machte ich mich auf die Fahrt nach Bad Münster am Stein. Unterwegs regnete es immer wieder kräftig, doch am Bahnhof am Zielort angekommen verzogen sich die Wolken und die Sonne kam heraus. So machte ich mich auf die TourNatur Salinental, einem Premiumwanderweg, der zum Rotenfels und zur Ruine Rheingrafenstein führte. Am Bahnhof … weiterlesen



Uwe Kiefer
Autor(in):    |   2. Jul 2015   |   

Auf den Spuren von Räuberhauptmann Schinderhannes

In dem beschaulichen Örtchen Herrstein (Hunsrück), wo einst der legendäre Räuberhauptmann Schinderhannes sein Unwesen trieb, beginnt der ca. 9km lange Rundwanderweg „Mittelalterpfad“, eine Traumschleife des Saar-Hunsrücksteigs. Einen Parkplatz findet man direkt an der Hauptstraße, wo auch gegenüber sich der Einstieg zur Traumschleife befindet. Nach einem kurzen Treppenaufstieg, geht es rechts dem Hinweisschild folgend in eine schmale Gasse, die … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   5. Apr 2015   |   

Feuchter Stein, edler Wein, frische Farbe – auf Vitaltour im Naheland

In der Karwoche war das Wetter dieses Jahr außergewöhnlich stürmisch. Wer nicht weggeweht werden wollte, blieb am besten zuhause. Doch wer Wind und Wetter nicht scheute, konnte viele Orte allein erleben und bei überaus klarer Luft tolle Landschaftsfarben genießen. Die Vitaltour „Stein, Wein & Farbe“ thematisiert alles rund um Weinbau, Geologie und Landschaftsformen im Naheland. … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   22. Mrz 2015   |   

Langweiler gegen Langeweile – die Traumschleife Köhlerpfad am Steinbach

Langweiler – das ist ein Ortsname. Das Dorf liegt im Hunsrück, direkt an der Grenze des ganz neuen Nationalparks Hunsrück-Hochwald, der an Pfingsten 2015 eröffnet wird. Langweiler – das ist ein Ort, total klein, total hübsch gelegen, an der Steinbachtalsperre, einem Trinkwasserspeicher. Landschaftlich sehr reizvoll, auch wenn der See nicht zum Baden erlaubt ist. Was … weiterlesen



Karin
Autor(in):    |   13. Okt 2014   |   

Ein Hauch Abenteuer vor der Haustür – Trekking-Camps in der Pfalz und im Soonwald

Trekkingcamp in Rheinland-Pfalz

Mir gefällt diese Vorstellung: Eine Nacht im Wald zu verbringen, fernab der Städte, in einem Zelt, durch dessen dünne Wände ich jedes Knacken im Gebüsch, jedes Rascheln kleiner oder größerer Tiere im Unterholz ungedämpft hören kann. Vor dem Schlafengehen am Lagerfeuer zu sitzen, mich zu wärmen und mir schon auszumalen, was in der Nacht alles … weiterlesen



Verena
Autor(in):    |   17. Apr 2014   |   

.. und das Schild sagt die Wahrheit!

Der Köhlerpfad ist zwar sehr schlecht für Autos, jedoch umso schöner für Fußgänger. An einem schönen Frühlingssamstag geht es zur Traumschleife „Am Köhlerpfad am Steinbach“ nach Langweiler in den Hunsrück. Auf dem Parkplatz angekommen, kann man erst einmal das schöne Hotel Kloster Marienhöh betrachten (eine absolute Augenweide und für einen kurzen Gang zum Erleichtern auch … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   29. Nov 2013   |   

Der Kupfer-Jaspis-Pfad – Traumschleife im Naheland

Hier steht ein Bild mit dem Titel: Einmalig das Licht, ganz speziell der Wald (Foto: H.-J. Schneider)

Ein weiterer Kandidat für Deutschlands schönsten Wanderweg Ich weiß nicht, woran es lag. Lag es an der 20-km-Tour, die ich am Vortag mit Bruno aus Köln im Sahrbachtal unternommen hatte und dass diese Tour mir noch in den Knochen steckte? Lag es an dem Bier und dem Wodka, denen ich am Vorabend nach dem Spießbraten … weiterlesen



Hans-Joachim
Autor(in):    |   15. Okt 2013   |   

Deutschlands schönster Wanderweg

Hier steht ein Bild mit dem Titel: Zwei historische Denkmäler auf einem Bild: Schmidtburg und rekonstruierte Keltensiedlung.

Deutschlands schönster Wanderweg – Das muss der Ahrsteig sein. Aber nein. Am heutigen 3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit – führt mich mein Weg in die DDR, bzw. in das, was ich früher in meiner Vermessenheit einmal die DDR Westdeutschlands bezeichnet habe: in den Hunsrück. Ich muss dazu sagen, dass ich im Hunsrück geboren bin. Eigentlich wollte ich … weiterlesen



Thomas
Autor(in):    |   2. Apr 2013   |   

Hahnenbachtaltour – Traumschleife in der Nähe von Kirn

Hallo, mit leicht zunehmenden Alter erfreuen sich wohl die meisten Menschen an Dingen , die eine gewisse Sicherheit bieten – so geht es zumindest mir. Ich erinnere hier z.B. an den Euro. Zusätzlich zum Euro können wir zumindest zur Zeit auf eine weitere wirkliche Konstante setzen: DAS WETTER.