Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2016 (15)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Karin von: am: 17.12.2014
Karin Autor(in):    |   17. Dez 2014   |    Kategorie: Eifel, Rheinland-Pfalz, Traumpfad,

Mit Teenagern auf dem Vulkanpfad (Eifel)

Ach wie schön! Nach wochenlangem trüben Herbstwetter gab es am 3. Adventssonntag 2014 endlich mal wieder Sonne zu sehen – und dazu sogar etwas Schnee, den die Sonne noch nicht augeschmolzen hatte. „Mädels- wir gehen wandern heute!“ hieß es von mir….  doch die Begeisterung war alles andere als groß bei meinen 14-jährigen Mädels….

„Ich möchte lieber Freizeit haben. “ war die Reaktion der einen. „Lieber will ich zuhause bleiben und rumknoddeln.“, meinte die anderen… Na klasse! Wir Eltern setzten uns gegen den Willen unserer Teenager durch. Jawoll! Hoffentlich werde ich dafür jetzt bei Euch Lesern nicht gemaßregelt. Aber ich wußte genau, was passieren würde und genau das ist auch eingetreten! Verwandlung der Sinne!!!

Wir fanden nicht nur ein paar Farbtuper…

 

Kottenheimer Winnfeld

… sondern gingen sogar im ehemaligen Lavastrom spazieren!

Reste bunter Blätter an den Zweigen, die gute Luft, die weiten Blicke auf die Eifelkuppen, die Taschenlampenerkundung der Höhlen, der knackige Anstieg nebst Belohnung auf der Wanderliege, der Lavastrom mit Kletterfelsen, die Kuppe mit Kiefern und den Blick in den Krater, die Wälder, das klebrige Laub unter den Sohlen, die rutschigen Erden und das bisschen Schnee zur Krönung. Das Anfangsgemaule wechselte bereits nach 1 km in eine großartige Stimmung!

20141214_152653

Diese schöne Aussicht auf die Vulkankegel hat man….

 

20141214_152118

… von dieser Wanderliege!

 

Natürlich ist dieser Traumpfad  schon längst bekannt in der Wanderszene… da wurde schon so oft drüber berichtet- zum Beispiel hier im Wanderblog. Dennoch habe ich allen Grund dazu, ihn mal wieder in Erinnerung zu rufen, denn er hat mit seinen knapp 7 km und immerhin 230 Höhenmeternimmer für mich die ideale Länge und Abwechslung, die man bei einer Winterwanderung mit Kindern und „Heranwachsenden“ braucht.

20141214_153307

Picknick-Insel nach dem Aufstieg

Und ich bin mir absolut sicher: Das hat sogar meinen Teenagern wieder sehr gefallen!

20141214_161622

20141214_161722

Winterlicher Sonnenuntergang in der Eifel

Webinfo Vulkanpfad: hier

Karte und PDF-Download im Tourenplaner: hier

http://www.traumpfade.info

 

 

 

 





Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

CAPTCHA-Bild
*