Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (6)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
p.winninger von: am: 12.01.2014
p.winninger Autor(in):    |   12. Jan 2014   |    Kategorie: Eifel, Kurz-& Rundtouren, Regionen, Rheinland-Pfalz, Traumpfad,

(Kein) Winter auf dem Traumpfad Bergheidenweg

Obwohl kalendarisch schon lange Winter ist, fühlte sich die letzte Wanderung auf dem Traumpfad Bergheidenweg bei Arft mehr nach Herbst an. Einem ziemlich milden Herbst obendrein. Aber wenn alles andere drum herum stimmt, tut das einer kleinen Wanderung keinen Abbruch. Und gerade für die kurze Runde zwischendurch bieten sich ja einige der Traumpfade an.

Auf dem Bergheideweg in der Eifel

Auf dem Bergheideweg in der Eifel

Der Bergheidenweg ist mit seinen 10,3 km so ein Weg. Wenige Steigungen (= 289 Höhenmeter) und eine Gehzeit von rund drei Stunden bei gemächlicher Gangart sind gerade bei schlechterem Wetter oder für Familien mit Kindern ideale Voraussetzungen für einen Wanderausflug.

Der Traumpfad konnte diesmal weder mit Eis & Schnee punkten noch mit einer bunten Blütenpracht. Und trotzdem kommt das Auge des Wanderers voll auf seine Kosten, wenn die Heidelandschaft sich mit Himmel und Wolken verbündet und so immer wieder neue, schönere Ansichten zaubert.

Anfangs noch ein bisschen düster und zurückhaltend …

Traumpfad Bergheidenweg - düstere Woken  Traumpfad Bergheidenweg - Wasserlauf

… klarte es mit der Zeit immer weiter auf …

Traumpfad Bergheidenweg - Heidelandschaft Traumpfad Bergheidenweg - Krüppelkiefern

… bis sich endlich der blaue Himmel und ab-und-an die sogar die Sonne zeigte:

Traumpfad Bergheidenweg - es klart auf

Überhaupt ist die Heide an sich ja eine eher karge Landschaft: Rau, der Umgebung und vor allem der Witterung angepasst. Und damit auch irgendwie typisch für die Eifel (manche sagen auch, für ihre Bewohner). Und gerade diese raue und einfache Schönheit machen die Heide zu einer Landschaft, die bei (fast) jedem Wetter einen Besuch wert ist.

Traumpfad Bergheidenweg - Wolkenspiel

Kurz vor dem Ende der Tour – ungefähr auf Höhe des Menke-Parks – bot sich dann noch mal ein phantastischer Mix aus Wolken, Sonne, Himmel und Heide:

Traumpfad Bergheidenweg - Panorama

Aber so schön die Bilder auch sind und so viel Spaß die Wanderung auf dem Bergheidenweg auch gemacht hat: Jetzt hätte ich doch gern mal ein bisschen Schnee… 

 





3 Kommentare »

  1. Hans-Joachim
    Hans-Joachim — 29. Januar 2014 @ 22:21

    Wunderbare, faszinierende Bilder, die meine Seele berühren.

    Danke

    Hans-Joachim

  2. Karin HB — 30. Januar 2014 @ 08:48

    Hallo Peter,
    schöne Fotos, schöne Botanik, schöner Weg 🙂
    Viele Grüße,
    Karin

  3. Kay Satyam — 2. Februar 2014 @ 19:20

    Danke schöner Wander-Tipp mit animierenden Bildern- werde ich mir vormerken.
    (ps:bin dem Link hierher von ‚Winnis Blog‘ gefolgt- ja schade, dass man hier seine getrackte Route nicht sehen kann- das würde diese Website hier noch aufwerten)

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

CAPTCHA
*