Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (17)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Karin von: am: 6.10.2011
Karin Autor(in):    |   6. Okt 2011   |    Kategorie: Kurz-& Rundtouren, Vitaltour,

Vital unterwegs – eine Rundtour zwischen Hunsrück und Naheland

Ein kleiner Ausflug sollte es werden – ein schönes Wanderrlebnis wurde daraus! Auf der rund 13 km langen Michels Vitaltour, einem Premium-Rundwanderweg in der Nähe von Stromberg, konnten wir auf kleinstem Raum unsere geballte, vitale, landschaftliche Vielfalt erleben. Und dabei war uns die gute Markierung und die schönen Wegweiser treue Wegbegleiter.

Wegweiser

Wegweiser

 
Die meist naturnahen Wege führen uns zunächst bergauf durch dunklen Fichtenforst – sozusagen als Survivaltraining. Wer danach in den Buchenwald wandert erfährt, wie toll ein solch artenreicher Wald ist: lichtdurchflutet, artenreich und vital!
Vitaler Mischwald

Vitaler Mischwald

Wir erreichen auf der Höhe den Ort Schöneberg. Ein Erlebnis ist die Aussicht Richtung Donnergsberg, dem höchsten Berg der Pfalz, der zum Greifen nahe liegt. Über Wiesenwege geht es langsam hinab und entlang des Steyerbach-Tals, begleitet von herbstbunten Büschen und noch „trächtigen“ Weinreben, die gerade vom vitalen Winzer geerntet werden. Und dazu dieser Wahnsinns-Himmel!
 
Im Steyerbachtal

Im Steyerbachtal

Trächtiger Weinberg mit Wahnsinn-Himmel

Trächtiger Weinberg mit Wahnsinn-Himmel

Am Ende unserer Runde tauchen wir in märchenhaften Wald ein. Es geht über Stock und Stein hinauf bis wir zum Abschluss noch eine kleine Schlucht durchwandern. Die Tour zieht wirklich viele Wanderregister…
 
 
 




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CAPTCHA
*