Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (11)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Karin von: am: 14.09.2011
Karin Autor(in):    |   14. Sep 2011   |    Kategorie: Kurz-& Rundtouren,

Nachmittags-Runde auf dem Rheinsteig

Es ist so schwer, sich vom vollen Schreibtisch aufzurappeln und mal etwas früher als sonst Schluss zu machen. Doch diesmal hat es sich echt gelohnt!
Eine Nachmittagsrunde von 8 km auf dem Rheinsteig hat mir in drei Stunden soviel beschert, wie mancherorts in einem ganzen Urlaub nicht…

Aussicht vom Rabenacksteig

Aussicht vom Rabenacksteig

Nach der Anreise mit der Bahn zum Bahnhof St. Goarshausen ging es um 16 Uhr erstmal steil bergauf auf den Rabenacksteig. Hier durfte ich mal wieder meine Schwindelgefühle überwinden und wurde mit tollen Blicken belohnt.

Die Klettertour ist nichts für schwache Nerven… Metallkrampen und Leitern müssen überwunden werden. Aber das ist ja gerade das Spannende daran!

Rabenacksteig steiler Aufstieg

Rabenacksteig steiler Aufstieg

Gemütlich ging es dann auf dem Rheinsteig über das Hochplateau von Nochern Richtung Wellmich. Es ist 18 Uhr.

Bank mit Aussicht auf den Rhein

Bank mit Aussicht auf den Rhein

Von meiner Aussichtsbank in praller Sonne will ich nicht mehr weg: Nach Norden blickend blinzelt die Burg Maus hervor.

Aussicht auf die Burg Maus

Aussicht auf die Burg Maus

Gen Süden erspähe ich die Burg Rheinfels. Im Licht der Abendsonne getaucht sieht der Rhein sowas von blau aus- einfach klasse!

Aussicht von oberhalb der Burg Maus

Aussicht von oberhalb der Burg Maus

Nach langem Staunen steige ich hinab nach Wellmich, wo mich ein paar Stunden früher der Rheinsteig-Partner-Betrieb sicher zum Kuchenfuttern verführt hätte…

Rheinsteig Schild eines Wandergastgebers

Rheinsteig Schild eines Wandergastgebers

Kaffeegedeck

Kaffeegedeck

Gemütlich spaziere ich am Rheinufer entlang zurück nach St.Goarshausen und finde viel Sand und zahlreiche Muscheln.

Das Rheinufer am Abend

Das Rheinufer am Abend

Rhein,Sand und Muscheln

Rhein,Sand und Muscheln

Die Stimmung in der sich langsam senkenden Sonne ist ein Erlebnis: Rheinromantik pur! Kein Wunder, dass soviele Künstler dies in Ton und Bild verewigt haben!

Abends bei Wellmich

Abends bei Wellmich





2 Kommentare »

  1. Angelica — 18. September 2011 @ 13:05

    Hallo Karin

    danke für den schönen Bericht. Das es dort unten am Rhein Muscheln gibt… ja, das hat was von Urlaub 🙂

    Auch ich bin des öfteren in der Woche hier in Bonn im Siebengebirge unterwegs und nutze schöne Tage auch innerhalb der Woche um einfach einen kleinen „Kurzurlaub“ für ein paar Stunden zu machen.
    Wenns im Büro grade passt, opfer ich dafür gern ein paar Stunden und arbeite die bei Regenwetter nach.
    Dafür bietet sich der Rheinsteig oder auch der Rheinburgenweg hier in Bonn perfekt an.

    Viel Spaß weiterhin beim wandern wünscht
    Angelica

  2. Jürgen — 3. April 2012 @ 10:47

    Hallo Karin,
    da ich deinen tollen Beitrag bei Angelica im Blog erwähnt habe, möchte ich dir fairerweise einen link dorthin senden:

    http://wandernbonn.wordpress.com/2011/09/22/das-wanderwunder-im-welterbewal/?replytocom=549#respond

    Viele Grüße
    Jürgen aus Bornheim

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CAPTCHA
*