Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (17)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Manuel von: am: 8.07.2010
Manuel Autor(in):    |   8. Jul 2010   |    Kategorie: Eifelsteig, Kurz-& Rundtouren,

Eifelsteig-Schilder

Ich liebe Schilder an Wanderwegen, neue Schilder, vergammelte Schilder, private Schilder, amtliche Schilder, Hinweisschilder, Gaststättenschilder, Verbotsschilder. Schilder sind einfach klasse, interessant, lehrreich, manchmal auch amüsant.

Hätten sie zum Beispiel gedacht, dass man auf dem Eifelsteig in der Südeifel den 50. Breitengrad überschreitet?

Das ist doch absolut sensationell! Wenn man bedenkt, wie weit es zum 51. Breitengrad ist und erst zum 49. Breitengrad. Und welche Weltmetropolen alle am 50. Breitengrad liegen: Mainz, Aschaffenburg, Krakau, Prag, Vancouver!

Aber Gladbach nicht.

Das Örtchen Gladbach bei Bruch liegt ganz knapp nicht auf dem 50. Breitengrad. Gladbach ist tatsächlich nicht verwandt oder verschwägert mit Heidi Klums Bergisch Gladbach oder einem gewissen Mönchengladbach, dem Dorf in Ostholland mit angeschlossenem Fußballverein.

Apropos Fußball. Seit Jahrzehnten ist einer der bekanntesten Funktionäre des DFB Wolfgang Niersbach. Er war Pressechef, Mediendirektor, Direktor für Kommunikation beim DFB und ist aktuell der Generalsekretär. Die Vorfahren des DFB-Niersbach kommen mit ziemlicher Sicherheit aus Niersbach am Eifelsteig, keineswegs aber aus Gladbach am Eifelsteig. Nur der Vollständigkeit halber: Auch Niersbach liegt nicht auf dem 50. Breitengrad. Leider.

Zuerst dachte ich bei folgendem Schild: Wow, das größte Hinweisschild des Eifelsteigs, denn der Weg führt direkt an dieser Straße entlang.

Ganz im Gegenteil, das große blaue Schild könnte vielmehr etliche Eifelsteigwanderer verwirren. Denn wir wollen nicht nach Bitburg, Lüttich oder Wittlich. Und nach rechts zur U14 abbiegen, das will auch kein Wanderer. Es fehlt eindeutig, und dafür wurde auch noch Platz gelassen, ein Schild neben dem U14-Schild, das mit einem Rechtsabbieger-Pfeil auf den Eifelsteig hinweist. Schicken Sie mir bitte Ihre Lieblingsschilder, die Sie auf Ihren Wanderungen sehen.



Tags:


Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CAPTCHA
*