Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (5)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Manuel
Autor(in):    |   27. Okt 2008   |   

Wandern mit den Gewinnern

Das hat mir richtig Spaß gemacht, mit den Gewinnern des „Wandern-mit-Andrack-Wochenendes“ auf dem Saar-Hunsrück-Steig unterwegs gewesen zu sein. Ende August gingen wir von Riveris über Kell zur Grimburg. Herrliches Wetter, besser als vorhergesagt und die größte Wanderbanktribüne die ich je sah, begeisterten alle Teilnehmer. Hier ein Foto der Wanderbanktribüne an der Riveristalsperre ohne Wanderer:

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   17. Okt 2008   |   

Caput Limes

Bad Hönningen ist ein Knotenpunkt der Weitwanderwege in Rheinland-Pfalz. Hier beginnt nämlich der Westerwaldsteig. Oder er endet hier. Und trifft auf den Rheinsteig. Und genau an der Verbindungsstelle ist Mitte August ein neues Museum eröffnet worden, dass die Geschichte des Limes dokumentiert. Denn auch schon vor fast 2000 Jahren war Bad Hönningen schon einmal ein … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   11. Okt 2008   |   

Den Rheinsteig richtig gehen

Die Sonne scheint, der Rhein zieht seine ruhigen Bahnen, das Wanderglück ist perfekt. Ein Tag auf dem Rheinsteig bei Bad Hönningen. Der Steig führt durch die Weinberge, der Blick schweift über Schloss Arenfels auf den Rhein. Wenn jetzt jemand daherkäme und sagen würde, „Moment einmal, wandern Sie denn auch RICHTIG?“, würde man ihn wahrscheinlich sofort … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   8. Okt 2008   |   

Der Zaun

Was macht der Mann da am Zaun? Er scheint traurig zu sein. Hat er etwas zu beklagen, zu betrauern? Ist er an einer Grenze angekommen, kann aber nicht hinüber zu seinen Liebsten? Ist er in einem Gefängnis, womöglich in Guantanamo? Nein, stopp, dann hätte er ein oranges Leibchen an, das kann nicht sein. Oder hängt … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   3. Okt 2008   |   

Bad Breisig

Wenn man am Rhein wandert, sollte man die linke Rheinseite nicht außen vor lassen. In Köln ist es einfach: Die linke Seite ist die „Richtige“, die rechte die „Schäl Sick“. Auf letzterer bin ich im übrigen aufgewachsen. Im Rheintal ist das anders. Der Rheinsteig ist rechtsrheinisch, die linke die Schattenseite. Aber dennoch äußerst sehens- und … weiterlesen

Tags: