Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (17)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Manuel von: am: 15.07.2008
Manuel Autor(in):    |   15. Jul 2008   |    Kategorie: Kurz-& Rundtouren, Westerwald-Steig,

Immer diese Windräder


Immer wieder fragen mich Wanderer, ob ich nicht auch diese gigantischen Windräder total grässlich finden würde. Die Antwort ist ganz klar: Nein! Was gibt es schöneres, als anmutige Technik in grünen Auen zu bewundern. Nein, Stop, so weit ist meine Verblendung nicht gediehen, dass ich nicht die negative ästhetische Dimension der drehenden Ungetüme zur Kenntnis nehmen würde. Aber: Kann es sich ein mit der Ressource des Windes überreich gesegneter Landstrich wie der Westerwald überhaupt leisten, auf diese Art der Energiegewinnung zu verzichten? Ich schätze, nein. Lieber als jedes Kohle- oder Atomkraftwerk ist es mir allemal. Und haben sie mal ein großes Feld mit Sonnenkollektoren gesehen? Das ist definitiv noch hässlicher als Windräder. Und wer sagt denn, dass die Mehrheit der Holländer früher ihre Windmühlen schön fand. Und jetzt gelten sie als pittoresk. So schnell kann das gehen.
Eisabwurf! Hitzefrei! Ja, das gibt es nur am Westerwaldsteig, Gratiseis so viel man will. Von der Eisfirma Fuhrländer.



Tags:


Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CAPTCHA
*