Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2017 (17)
  • 2016 (16)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Manuel
Autor(in):    |   31. Jul 2008   |   

Vor der Wanderbescherung

Junkie-Wanderer sind ein wenig wie kleine Kinder vor der Bescherung: Sie können sich nicht gedulden. Wie ist es sonst zu erklären, dass man sich nach Ankündigung von Weitwandertrails wie dem Eifelsteig zu Hause vor Wanderlust an den Zehennägeln kaut und sich fragt, wann denn endlich Wanderbescherung ist und man das neue Wunderwerk unter die Füße … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   28. Jul 2008   |   

Das Logo des Eifelsteigs

Hübsch anzusehen ist das Logo des Eifelsteigs, es erfreut durchaus das Auge des Betrachters. Aber was genau sehen wir auf dem Logo. Der Eifelfreund erkennt einen sich zum Horizont hin verjüngenden Weg, der an einem runden Kreis, vielleicht einem Maar, vorbeiführt. Da der Eifelsteig durch die Eifel führt und beides mit einem „E“ beginnt, ist … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   25. Jul 2008   |   

Impressionen vom Westerwaldsteig

Was ich hier in meinen Händen halte ist kein Bembel mit Äppelwoi, sondern eine Portion Eierkäs in der rechten Hand und ein tönernes Gefäß in der linken, in dem dieser Eierkäs zubereitet wird. Eine recht schmackhafte Westerwälder Süßspeise, die ich mit Zimt und Zucker verzehrte. Das sind so die Gebräuche im Westerwald, wo man sich … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   23. Jul 2008   |   

Am Westerwälder Weiher

Auf diesem Foto sehen sie im Hintergrund den Heisterbacher Weiher, zauberhaft direkt am Westerwaldsteig gelegen. Wie alle Seen im Westerwald ist auch dieser kein natürlicher. Aber er ist immerhin schon exakt 300 Jahre alt. Zu dieser Zeit herrschten nämlich die Fürsten der Oranier in diesem Gebiet des Westerwalds, und die hatten überhaupt keine Lust, morgens, … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   21. Jul 2008   |   

Impressionen vom Saar-Hunsrück-Steig

Zu Beginn des wirklich sehr imposanten Saar-Hunsrück-Steigs öffnet sich eine der schönsten Aussichten Mitteleuropas: Die Saarschleife! Diese traumhafte Stelle suchten auch immer wieder Prominente auf. Viele erinnern sich noch an das legendäre Bild der eng aneinandergeschmiegten Politiker Lafontaine und Schröder am Aussichtspunkt Cloef. Es passe kein Blatt zwischen den beiden, ließen beide unisono verlautbaren. Als … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   17. Jul 2008   |   

Am Wegesrand des Westerwaldsteigs

Der Westerwaldsteig führt auch am Flughafen von Breitscheid vorbei, der mit einem schönen Biergarten glänzt. Die dort startenden Sportflugzeuge sind zwar recht klein, aber wenn sich der Pilot entscheidet, zwei Meter von meinem Weizenbierglas entfernt seinen Propeller anzuwerfen, und dann auch noch sein Flugobjekt nicht bewegt bekommt, ist das schon mal zum Ohrenzuhalten.

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   15. Jul 2008   |   

Immer diese Windräder

Immer wieder fragen mich Wanderer, ob ich nicht auch diese gigantischen Windräder total grässlich finden würde. Die Antwort ist ganz klar: Nein! Was gibt es schöneres, als anmutige Technik in grünen Auen zu bewundern. Nein, Stop, so weit ist meine Verblendung nicht gediehen, dass ich nicht die negative ästhetische Dimension der drehenden Ungetüme zur Kenntnis … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   11. Jul 2008   |   

Zahlungsmoral

Überhaupt nicht gerne zahle ich Eintritt für Burgen. Wenn dann auch noch ein Drehkreuz den Weg versperrt und dreist einen Euro verlangt, ist das für mich pure Wegelagerei. Äußerst gerne zahle ich hingegen einen Euro für romantische Personenfähren, die mittels der abgebildeten Glocke herbeigebimmelt wird. Herrlich, das perfekte Wassertaxi, das ich an der Saar genoss.

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   9. Jul 2008   |   

Die gesperrte Wanderliege

Als ich diese mit rot-weißem Flatterband gesperrte Wanderliege sah, konnte ich mir keinen rechten Reim darauf machen. Nun gut, die naheliegende Erklärung wäre, dass die Bank vielleicht frisch gestrichen oder imprägniert worden ist, und man sich deswegen dort nicht niederlassen darf. Andererseits erinnerte mich die Absperrung doch sehr an die Drängelgitter an roten Teppichen. Sollte … weiterlesen

Tags:


Manuel
Autor(in):    |   7. Jul 2008   |   
Kategorie: Kurz-& Rundtouren,

Heuschnupfen

Verdammter Heuschnupfen. Da hatten es die Wegvorbereiter des Westerwaldsteigs aber ganz schön gut mit den Wanderern gemeint. In einem breiten Streifen mähten sie vor der Eröffnung das Gras und ließen das Heu liegen. Da erinnerte sich meine Nase daran, dass sie doch dereinst das Laufen gelernt hatte. Jahrzehntelang habe ich schlimm unter meinem Heuschnupfen gelitten. … weiterlesen

Tags: