Artikel suchen nach:

Archiv

  • 2016 (11)
  • 2015 (58)
  • 2014 (51)
  • 2013 (64)
  • 2012 (86)
  • 2011 (59)
  • 2010 (37)
  • 2009 (45)
  • 2008 (53)
Hol‘ Dir kostenlos die Rheinland-Pfalz Touren-App
Manuel von: am: 14.06.2008
Manuel Autor(in):    |   14. Jun 2008   |    Kategorie: Eifelsteig, Kurz-& Rundtouren,

Herzlichen Glückwunsch, Nette!

Es gibt Titel, die eigentlich überhaupt keinen interessieren und quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit verliehen werden. Ein gutes Beispiel ist der Titel des Fußballeuropameisters, um den zur Zeit gerungen wird. Wen bitte schön interessiert das denn?
Dazu im Gegensatz stehen fundamental wichtige Ehrungen, wie sie die Naturfreunde Deutschlands und der Deutsche Anglerverband jüngst ausgesprochen haben. Sie kürten den aktuellen FLUSS DES JAHRES. Und der Gewinner bzw. die Gewinnerin ist – Tusch: Die Nette in der Osteifel. Nette was? mögen jetzt viele Ortsunkundige knurren. Ja, diese Nette, die von der Vulkaneifel über Mayen bei Andernach in den Rhein fließt. Nur 55 Kilometer lang, aber oho.
Die wirklich ungewöhnliche Grazie dieser Flussdame durfte ich schon einige Male genießen, beim Mühlenfest auf der Korbsmühle, an der Nette gelegen, zum Beispiel. Dem Wanderer sei der Eifelhauptwanderweg 14 empfohlen, der lange Strecken parallel zur Nette verläuft, aber auch einige der neuen Qualitätswege „Traumpfade“ um Mayen herum, die die Nette tangieren.
Herzlichen Glückwunsch, liebe Nette, und vielleicht qualifiziert dieser Titel ja zur Champions League der Flüsse und du kannst auch noch eine europäische Ehrung empfangen.



Tags:


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Schreib einen Kommentar

CAPTCHA-Bild
*